Video: Größte Plattensammlung der Welt ist $50 Millionen wert und niemand will sie für $3 Millionen kaufen.

In Zeiten ständiger Verfügbarkeit von digitaler Musik bekommt eine Vinyl-LP eine ganz neue Bedeutung. Die größte Plattensammlung der Welt steht nun zum Verkauf: 50 Millionen US-Dollar ist sie wert und die geforderten 3 Millionen Dollar will niemand zahlen. Und das, obwohl in der Sammlungen auch Pressungen sind, die niemals in den regulären Verkauf gekommen sind. … Video: Größte Plattensammlung der Welt ist $50 Millionen wert und niemand will sie für $3 Millionen kaufen. weiterlesen

Kreativszene: Die SPD hat die Chance es besser zu machen

Nun also ist Wahlkampf: Nach dem Parteitag der CDU, folgte der der SPD. Und ich hoffe sehr, dass die SPD 2013 einen Wechsel in der Bundespolitik herbeiführt. Nicht nur weil ich Sozialdemokrat aus Überzeugung bin. Nein, sondern vor allem deshalb, weil ich glaube, dass die SPD es besser machen kann als diese unsägliche Regierung, die seit Jahren Deutschlands und Europas Zukunft zerstört.
„Kreativszene: Die SPD hat die Chance es besser zu machen“ weiterlesen

LSR: Die Verlage spielen mit falschen Karten

Kurznotiz: Wenn es um das geplante Leistungsschutzrecht geht, spielen die Verlage mit falschen Karten. Ganz im Sinne Pippi Langstrumpfs: „Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt.“ Denn: Zum Start der Google-Aktion gegen ein Leistungsschutzrecht wird noch einmal die ganze Absurdität der Verlagsforderung sichtbar. Die argumentieren nämlich, dass sie wertvollen Content produzieren würden. Der sei zu schützen und deshalb müsse man an den Google-Gewinnen beteiligt werden.
„LSR: Die Verlage spielen mit falschen Karten“ weiterlesen

Social Media – Falsch verstanden?

Social Media nimmt im Rahmen der dialogorientierten Kommunikation einen immer höheren Stellenwert ein. Das ist schön, zeigt es doch, dass Unternehmen in zunehmenden Maße Dialogkommunikation und -marketing nicht nur als Zweck der Verkaufsförderung verstehen, sondern tatsächlich auch zu einer stärkeren Kundenorientierung tendieren. Eine ähnliche, aber weiterführende Erfahrung hat auch bereits Nico Lumma gemacht und auch empirisch lässt sich diese Entwicklung bestätigen: Glaubt man den neuesten Daten des „Dialog Marketing Monitor 2012“ der deutschen Post, so hat Onlinemarketing bereits jetzt enorme Zuwächse in der Dialogkommunikation zu verzeichnen und auch – wenn derzeit auch noch wenig genutzt – Social Media wird ordentlich dazulegen.
„Social Media – Falsch verstanden?“ weiterlesen