Lang, lang ist’s her, als es noch ein privates Blog von mir gab und zwei Jahre ist es nun her, dass dieser eingestellt wurde; Zu viel Zeit ging für Studium und andere Projekte drauf. Doch immer hat mir das irgendwie gefehlt: Ein Blog, auf dem ich über Dinge schreiben kann, die mich interessieren, ein Ort, an dem ich meine gedanklichen Ergüsse der Welt zur Schau stellen kann. Jetzt gibt es diesen Ort wieder, an dem ich sporadisch, mal mehr und mal weniger mich der Welt mitteilen will.

Die Kategorien über das ich schreiben will, gibt es bereits: Privates, Schönes, Dialogisches, Politisches und Technisches. Mag sein, dass ich die noch etwas ändern, erweitern oder doch nicht so richtig durchziehen werde. Das wird die Zukunft zeigen.

Welche Bedeutung der Name dieses Blogs hat, werden Apple-User sofort erkennen. Allen anderen sei nur so viel verraten: Die sehr unterschiedlichen und allumfassenden Kategorien beeinflussen den Namen sehr.

In Zukunft viel Spaß hier, für Feedback wäre ich dankbar! 😉

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.