In Wirklichkeit ist der Krieg, insbesondere auch der Erste Weltkrieg, ein Fortschrittshemmnis ersten Ranges gewesen.

Harald Lesch erklärt, warum der Erste Weltkrieg die technologische Entwicklung eher gebremst, als beschleunigt hat.

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.