Abgefahrener Scheiß: Seit zwei Jahren arbeitet Jonas an der Idee, 360°-Videos mit GoPros zu drehen. Jetzt hat’s endlich geklappt. Und das Ergebnis ist einfach der Wahnsinn.

Nach zwei Jahren des Tüftelns ist das Ergebnis jetzt aber hochgradig beeindruckend: Insgesamt 6 GoPro erschaffen die Illusion, als sei die Erde eine winzige Kugel. Geholfen hat bei der Realisation auch maßgeblich ein 3D-Drucker.

2 Kommentare

  1. Geiler Scheiss, mich würde mal interessieren, wie der das zusammengebaut hat!

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.