Letzte Woche war Social Media Week in Hamburg. Und ich durfte für Stuffle an einer Podiumsdiskussion zum Thema Hamburger Startup-Kultur teilnehmen.

Veranstaltet wurde die Diskussion von Tobias Schwarz von den Netzpiloten, mit auf dem Podium saßen noch Lars Brücher vom Hamburger Betahaus, Sina Gritzuhn von Hamburg Startups und Ana Cristina Agüero Murillo von Brightup.

Mein Kurzfazit: Spannende Veranstaltung mit spannenden Einsichten, aber auch der gemeinsamen Überzeugung, dass in Deutschland und Hamburg noch viel passieren muss, um die Startup-Kultur zu unterstützen.
Eine gute Zusammenfassung gibt es bei den Netzpiloten. Die Aufzeichnung der Veranstaltung gibt es hier im Video. Und zu meiner sehr gewagten Aussage, dass sich der Hafen irgendwann erledigt hat, der Digitalszene in Hamburg aber eine gute Zukunft bevorsteht, äußere ich mich gern en detail, wenn das jemand wünscht. 😉

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.