Ein bisschen Lokalkolorit kann man – auch als Zugezogener – gleich von Anfang an dem eigenen Kind vermitteln. Wenn man das dann gleich noch mit ein bisschen geistiger Förderung und Unterhaltung verbindet, ist alles gedient. 

Es gibt wenig, was für kleine Kinder da besser geeignet wäre als das Kinderbuch „Hamburg ABC“. In 26 witzigen und wunderschönen Illustrationen wird für jeden Buchstaben je ein Tier mit einem Hamburgee Ort oder einer typisch hanseatischen Tradition verbunden.

Neben dem „Affen auf der Alster“ oder der „Giraffe am Grindel“ schafft es so auch der „Fuchs mit Franzbrötchen“ oder das „Schwein bei Schietwetter“ mit ins Buch.

„Elefant am Elbstrand“ und „Fuchs mit Franzbrötchen“ im Kinderbuch „Hamburg ABC“

Wer also für die eigenen Kinder noch etwas witziges sucht oder beim nächsten Besuch etwas Hamburg mitbringen will, der könnte jetzt ein passendes Geschenl gefunden haben. Denn auch wenn das Bilderbuch „Hamburg ABC“ eher für kleine Menschen gemacht wurde, kann auch jeder im Erwachsenenalter über die Bilder lachen.

Bilderbuch Hamburg ABC
Bilderbuch „Hamburg ABC“ von Karin Lindeskov, Verlag Junius Junior, 12€

Jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.